Segeln mit Kindern

Von Vorfreude und kalten Fuessen

Mir raucht der Kopf und das Herz klopft viel zu schnell. Ist diese Entscheidung eine gute; die Richtige? Wird bald ein kolossaler Rechnungsberg in unserem Cyberbriefkasten Einzug halten, und werden wir dann unsere Tage mit ausbessern und reparieren verbringen, anstatt der geplant ertraeumten Landgaenge unter Kokospalmen und Pongatrees? La Luna Und doch druecke ich auf… Weiterlesen Von Vorfreude und kalten Fuessen

Segeln mit Kindern

Das Boot von dem wir traeumen…

…und der Broker Albtraum Ich habe einen neuen Zeitvertreib, dem ich in den muehsam abgezwackten Minuten meines Lebens ohne Kinder nachgehe. Ich chatte, telefoniere oder treffe mich mit sogenannten Businessbrokern. Und ich kann hiermit versichern: das ist wahrlich kein Vergnuegen! Diese Bevoelkerungsgruppe Neuseelands zeichnet sich erstens durch enormen finanziellen Wohlstand aus. Nachweis: eigentlich jeder von… Weiterlesen Das Boot von dem wir traeumen…

Segeln mit Kindern

Was kost‘ die Welt? Oder: Wie wir uns das leisten koennen…

Alles loslassen, ein Boot kaufen, lossegeln und nicht zurueckschauen. Das ist unser Plan. Und wir hoffen, dass es lange waehre – und das Bankkonto mitmacht. Kostenpunkt: unbekannt Wie wir uns das leisten koennen? – Ja, ob, und wie lange, wissen wir ja selbst noch nicht so genau … Wir verkaufen alles. Haus, Geschaeft, Autos, Moebel. Alles,… Weiterlesen Was kost‘ die Welt? Oder: Wie wir uns das leisten koennen…

Elternschaft

JETZT ist die Zeit

Wer haette das gedacht? Die vielleicht meist gestellte Frage an uns lautet: „Koennen eure Kinder denn schon schwimmen?“. Nein, koennen sie nicht. Aber warum denn auch? Sie werden Schwimmwesten haben und diese auch tragen. Ist doch klar. Aber mal abgesehen davon, werden wir in unserem neuen Leben von Wasser umgeben sein, taeglich und immerzu, und wir… Weiterlesen JETZT ist die Zeit

Elternschaft

Und aus welchem Stoff bist du?

Stoffwindel vs Wegwerf Windel Es gibt zwei Dinge, die ich jetzt schon vermisse wenn ich ‘Boot’ sage. Das eine ist unsere Geschirrspuelmaschine – gerade in waermeren Klimaten gibt es fuer meine Augen und Nase kaum Schlimmeres als einen Haufen dreckiges Geschirr neben, oder ganz furchtbar: IN der Spuele. Alternativ unterbricht man eben das Tagesgeschehen mindestens… Weiterlesen Und aus welchem Stoff bist du?

Segeln mit Kindern

Viele Boote und ein Trauma

Wir waren weg. Und die Baeckerei war geschlossen, eine ganze Woche lang. Im hohen Norden Neuseelands waren wir und wir haben in Hundertwassers letzte Kreation gepieschert (Hundertwasser Toiletten in Kawakawa) und mit Namen wie Tusitala, Kiripaka und Tutukaka Zugenbrecher erfunden. Es war toll! Boote und ihre Makler Der Hauptgrund fuer diesen verlaengerten Ausflug waren Boote.… Weiterlesen Viele Boote und ein Trauma

Segeln mit Kindern

Kassenabschlag oder: Was Geld kaufen kann

*ringding* die Kasse springt auf und ich arbeite mich durch Scheine und Taler. Addiert, subtrahiert und Endergebnis gefunden. Oh Jubel, wieder ein erfolgreicher Tag! Natuerlich ist Umsatz nicht gleich Profit, aber mit einer Ahnung vom Break-Even-Point im Hinterkopf darf ich mich freuen. Der Laden laeuft. Wir sind selbststaendig mit unserer ‘German Bakery’ in Neuseeland. Ein… Weiterlesen Kassenabschlag oder: Was Geld kaufen kann