Gedanken

Penny Lane im Herzen

Der Countdown ist um. Wir ziehen auf La Luna; mit Sack und Pack und Kind und Kegel. Morgen.

Noch einmal schlafen, dann verlassen wir unser geliebtes Heim in der Penny Lane. Unser erstes Eigenheim; hier wurde viel gelacht, diskutiert und getraeumt. Zwei unserer Kinder haben in diesen Waenden das Licht der Welt erblickt. Und bis zum heutigen Tag gibt es fuer mich keinen Fleck auf Erden, der schoener zu sein scheint.

Collage_Fotor.jpg„Penny Lane is in my ears and in my eyes…“ und in meinem Herzen!

Morgen wird geweint.

Aber nur, bis wir bei Luna angekommen sind. Versprochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s